Zuchtbuchamt

Gertraud Roscher,

Ohmstr.1
84489 Burghausen,  

Tel.: 08677-877159 

 


14.02.2016


Für jeden Hund, der ab dem 01.01.2016 zur Zucht zugelassen werden soll, muss eine DNA-Analyse erstellt werden.


Der CKD hat mit LABOKLIN einen entsprechenden Rabatt vereinbart.  Sie können beim Zuchtbuchamt per Mail das Formular für LABOKLIN anfordern. Der Test wird dann gemäss dem CKD-Züchter-Rabatt abgerechnet.


 

 

Der CKD hat auf ein neues Zuchtbuchsystem umgestellt und ist jetzt in der Lage, vier Generationen auf der Ahnentafel aufzuzeigen.
Der Raum für die 16 Ur-Ur-Großeltern ist allerdings begrenzt, so dass nur die Namen und ZB-Nummern aufgeführt werden – keine Championtitel und keine Untersuchungsergebnisse.
Ich hoffe, dass unsere Züchter und Hundekäufer trotzdem Freude daran haben, die Abstammung der Hunde eine Generation weiter als bisher nachweisen zu können.

 



Bitte beachten Sie die folgenden Richtlinien und Hinweise:

Infos aus dem Zuchtbuchamt

Die aktuelle Welpenliste